Dienstag, 5. November 2013

Tischlaternen

Wir haben heuer diese Tischlaternen gebastelt:
 
 Dazu haben wir Laternenpapier 
ganz fest mit Wachsmalkreiden recht bunt bemalt.
Wichtig dabei - fest aufdrücken.
 Dann das Papier mittig falten und zwischen Zeitungspapier bügeln.
Die Farben verlaufen dann ineinander.
 Wir stellen die kleinen Tischlaternen über Teelichtgläser.


 Durch das Kerzenlicht leuchten die Farben dann noch kräftiger.

VG Sandra


Kommentare:

  1. Wunderschön sind Eure Tischlaternchen geworden und die Kinder
    werden auch leuchtende Augen bekommen, wenn sie sehen, wie
    toll sie gewerkelt haben !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    ja bald ist es ja wieder soweit, und zum Gedenken vom hl Martin, gibt es die Laternen Umzüge
    wunderschön sind eure Laternen
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine nette Idee!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt Dinge, die sich zum Glück seit meiner Kindheit nicht geändert haben ;o)
    Wir haben die immer für den Laternenumzug gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen