Donnerstag, 17. Oktober 2013

Papierblumen

Ich muss zugeben, die Idee, das viele Packpapier, das mit den SU Lieferungen immer mitkommt zu verwerten hat mir sehr gefallen. Und das ich jemals freiwillig bügeln, und dann auch noch Papier, würde, hätte ich  mir nie gedacht! :-)
Nun war es aber soweit und diese nette Karte entstand.




Irgendwo hab ich gesehen, dass jemand Papierstreifen nähte,
und ein Utensilio damit flocht. Leider finde ich die Seite nicht mehr.
Das Papier ist jedenfalls gebügelt und liegt hier 
und wartet auf seinen Einsatz. :-)

Viele liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Eine tolle Verwendung für Packpapier, die Karte schaut klasse aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    sieht so traumhaft aus deine Karte
    ja mit dem SU Packpaier kannst vieles machen
    liebe Grüße SilviA

    schau mal hier das wäre was für die KG-KInder
    http://lecker-stempeln-naehen.blogspot.de/2013/09/tutorial-umhangetasche-aus-papier-falten.html

    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Recycling Idee, sowas gefällt mir immer!! Wir verwenden Packpapier immer als Geschenkspapier; voriges Jahr hat der Schnecki zum Beispiel mit Tannenwipflern und weißer Farbe, Schneeflocken drauf gestempelt.
    Ich hab gestern etwas entdeckt und musst gleich an dich denken. beim Öko-Versand Waschbär gibt es Ginkobaum-Saat-Set (mit allem, was man dafür halt so braucht) :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen