Samstag, 24. August 2013

Magnete aus alten Spielsteinen

Ich hab ja eine grooooooße Magnetwand, und da benötigt man immer wieder Magneten in Hülle und Fülle. Meist hab ich mir dann von den Kindern Teile aus dem Geomag ausgeborgt. Nun ist aber Schluss damit. Ich hab mir welche gebastelt:

 Wir haben eine Kiste als "Ersatzteillager" - 
denn es verschwinden ja leider immer wieder Spielsteine oder Spielteile.
 Die habe ich auf kleine Magnetscheiben geklebt.
Und nun können sie an der Magnetwand ihr Dienste leisten!

Wunderschönen Samstag 
wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. eine super tolle Idee,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee hast du da.
    Mit was hast du das denn fest geklebt bei mir gehen die Dinger immer ab.

    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus!

      Mit Marvin, unserem Bastelkleber. Der ist super! Für viele Dinge!

      LG Sandra

      Löschen
  3. liebe Sandra
    tolle Idee
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Juhui, jetzt weiss ich wohin mit meinen vielen Töggeli! Herzlichen dank für die Superidee! LG Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Servus Sandra,

    da hast Du eine tolle Idee super umgesetzt und Magneten kann
    man nie genug haben !!!

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen