Donnerstag, 25. Juli 2013

Ungewollte Auszeit

Leider muss ich Euch mit einer ungewollten Auszeit beglücken. Nachdem ich mir meinen Miniskus und die Bänder bei einem kleinen Fußbalmatch bedient habe, trage ich nun eine schicke Schiene und harre der Dinge die da noch auf mich zukommen (Auswertung der MR). Urlaub ist vorerst mal aufgeschoben - ich hoffe inständig nicht aufgehoben. :(

So traurig wie diese Sonnenblumen bin ich auch gerade :-)
Tolles Wetter in freudiger Urlaubserwartung und dann das ...


Kommentare:

  1. Ah geh, das darf doch nicht wahr sein!! Ich halte dir ganz fest die Daumen, dass es bei der Schiene bleibt und der Urlaub beginnen kann!

    Mir ist sowas vor zwei Jahren (1 Woche vor dem Urlaub) passiert, die Kniescheibe ist mir rausgesprungen, 8 Wochen Gips. Unser Urlaub war da leider nicht mehr zu retten.

    Alles Liebe und Kopf hoch, Babsy

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    oje das klingt nicht gut
    ich wünsche dir vom ganzen Herzen wenig schmerzen und gute Besserung
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. hej sandra,
    kopf hoch, vielleicht ist es ja nicht so schlimm ! ich wünsche dir gute besserung, halt die ohren steif! mein meniskus ist auch schon operiert, ging ganz fix, ambulant mit endoskop, waren nur zwei kleine schnitte, wurde zusätzlich gelasert und nach ein paar tagen konnte ich sogar wieder laufen :0)
    ganz LG aus Dänemark
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Das kommt, wenn man alles können möchte, ich weiß, wer den Schaden hat ....... !!

    Ich wünsche Dir aber wirklich eine ganz rasche Besserung und drücke die Daumen, dass der Urlaub doch gelingt !!

    Alles Liebe Renate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    Jede schlechte Seite hat auch eine gute Seite, soll ein kleiner Trost sein,
    vielleicht brauchst du auch ein wenig Ruhe - die hast du dir jetzt selber
    verordnet,
    ich wünsche dir baldige Besserung damit du auch euren Urlaub genießen kannst,
    und alle Liebe
    Hermine

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche Dir gute Besserung! LG Gabriela

    AntwortenLöschen