Freitag, 14. Juni 2013

Holzmalerei


könnte man es auch nennen. Man kann kleine Holztäfelchen mit Acrylfarben bemalen:


Erst zeichent man mit Bleistift Blumen auf

und dann werden sie bemalt:


Nach dem Trocknen werden Löcher gebohrt:

und ein Band zum Aufhängen durchgefädelt:

Das gefällt sicher jedem!!!!

Kommentare:

  1. liebe Sandra
    so hübsch und gefällt mir besonders
    Papier verleitet schnell zeichnen und ab in den Papierkorb ...bei dem Täfelchen passiert das sicher nicht und schmückt die Wand
    und mal eine neue Erfahrung af Holz zu malen
    liebe Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja! Mir gefällst auf jeden Fall! Welchen Bohrer verwenden die Kinder dafür? Lg Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus,
      Nennt sich Drillbohrer :-)
      lg sandra

      Löschen
  3. Moin Sandra,
    einfach nur sehr schön anzusehen, was Kinder alles für schöne Sachen basteln.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen