Mittwoch, 1. Mai 2013

Mein erstes Minialbum

 wurde fertig und war ein voller Erfolg:
Ein Geschenk zum 18.Geburtstag.
 Die persönlichen Daten, so als Zahlencode angeordnet
habe ich das erste Mal auf Pinterest entdeckt.
 Die Fotos sind innen und außen angeordnet,
ca aus jedem zweiten Jahr.
 Kleine Blümchen
 und Schmetterlinge
 habe ich auf einigen Fotos angeordnet
 aber nicht auf allen. Das wäre zuviel des Guten geworden.
 Das Büchlein hat das Format 10x10cm.
Das Grundgerüst habe ich aus Fotokarton zugeschnitten.
Und ein passendes Schachterl für ein weiteres Geschenk
musste auch noch her.

Das hat Spaß gemacht und wird mit Sicherheit wiederholt.

Ich wünsche Euch allen 
einen wunderschönen 1.Mai!



Kommentare:

  1. Servus Sandra,

    ich freue mich bei jedem Deiner Werke, denn so lange werkelst Du nicht in diesem Metie und man sieht, dass es Dir unglaublich viel Spaß macht.

    Du begibst Dich immer tiefer in die Welt des Papieres und dieses Album mit dem Böxchen ist ein wunderschönes Set geworden.

    Du kannst stolz auf Dich und Deine Arbeiten sein und ich freue mich riesig mit Dir !!

    Herzlichen Feiertagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    fantastisch
    dein Album
    da hat sich das Geburtstagskind sicher sehr gefreut
    liebe Grüße am 1.Mai SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Wer hätte nicht eine Riesen Freude mit einen so persönlichen herzensgeschenk? Das hast du echt toll gemacht!
    Liebe Grüße babsy

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, dein Minialbum ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüsse und einen guten Start in den Mai wünscht dir
    sarah

    AntwortenLöschen