Montag, 29. April 2013

Und wieder ein paar Karten

sind fertig geworden.

Ohja, ich geb zu, neben dem Fernsehen und aus Langeweile.
Aber die Farbwahl war ganz bewusst.
Mutig ich weiss :-)

 Die Bänder sind von nanunana und 
mussten ausprobiert werden.

Die Blümchen, naja sind teilweise aus Resten und
Überbleibsel entstanden.
 Aber ich denke jungen Menschen gefällt 
das Farbenfrohe sicher.

Und die hier hatte ich schon lange im Kopf.
Inspiriert von den Schachteln in meinem Bastelregal.
 :-)
Ich glaube die mach ich noch öfter und in anderen Farben.

Kommentare:

  1. Servus Sandra,

    man muss einfach ab und zu mutig sein, denn sonst weiß man gar nicht, welch tolle Farbkombinationen möglich sind.

    Vor allem hast Du wieder für jeden Geschmack etwas gefunden !!

    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    frisch und fröhlich
    ich finde die karten richtig toll
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. hej sandra,
    die sind aschön geworden, haben ein bisschen 70 er style :0), nicht nur jungen leuten gefällts, obwohl ich mich natürlich noch nicht zu den alten zähle (obwohl ich mich gerade so fühle...)
    ganz liebe (nacht)grüsse aus dem kalten dänemark
    ulrike

    AntwortenLöschen