Freitag, 1. März 2013

Rasierschaummalen mal anders

Rasierschaummalen macht den Kindern großen Spaß 
und kann sehr wertvoll sein:
für die sensomotorische Entwicklung, für die Grobmotorik, 
Hand-Augenkoordination uvm

Rasierschaummalen mit einem Rasierpinsel
und Rasierseife (und nicht der Schaum aus der Tube)
ist auch eine tolle Erfahrung:
 Hier muss man durch besonders viel Rotation 
des Handeglenks den Schaum selbst erzeugen.
 Und dann kann man malen, und malen, und malen ....
Sehr entspannend!

1 Kommentar:

  1. liebe Sandra
    ja das macht Spaß, habe ich auch gerne mit den Kinder gemacht
    LG SilviA

    AntwortenLöschen