Samstag, 23. März 2013

Ostereier mit buntem Sand

Mit buntem Sand und Bastelkleber (Marvin) wurden diese Eier verziert:




Man trägt das Motiv mit dem Kleber und Pinsel auf und streut den Sand darauf. Am besten über ein Behältnis halten, damit der überschüssige Sand wieder aufgefangen wird und weiter verarbeitet werden kann.
Danach das nächste Motiv auftragen und mit der nächsten Farbe bestreuen - eine Schritt für Schritt Technik für ältere oder geduldigere Kinder.

Kommentare:

  1. liebe Sandra
    das wieder ganz hübsche Stabostereier....toll
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Super ist die Idee und genial haben die
    Kinder das umgesetzt !!

    Ein schönes Palmwochenende wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen