Sonntag, 10. Februar 2013

Siebente Mal am Kreischberg

und noch haben wir nicht genug!
Es ist einfach ein tolles Schigebiet für uns.

Blick vom Balkon auf die Piste, 
heuer nicht immer bei strahlenden Sonnenschein

Blick auf den Rosenkranz

 Auf der Jagaalm  ein stiller Beobachter, der sicher schon manches 
mit stoischem Blick erdulden musste
 Ein Besucher erzählte von Zirbenvergiftungen. :-)

 Minus 13 Grad - brrrrrrrrrrr

trotzdem Spaß auf der Tubingbahn.


Auf der Heimfahrt - aber bitte im Auto war es nicht so kalt 
wie es hier den Anschein erweckt!


 

Wir kommen nächstes Jahr wieder!!!



 


Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    da habt Ihr wieder ganz tolle Tage verbracht, ich freue mich für Euch. Da kann man auch wieder viel Kraft tanken und das ist auch für Deinen Beruf sehr wichtig !!

    Bei uns ist es heute bitterkalt, tief blauer Himmel und natürlich Sonne pur - wie aus dem Bilderbuch !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    so schnell vergehen schöne Tage, fein dass ihr so einen schönen Urlaub hattet
    die Fotos sind klasse
    sonnige winterliche Faschingssonntaggrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Na dann, morgen geht es wieder los! Wünsche euch einen schönen Faschingsausklang.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. hihi, Zirbenvergiftung :-) Dabei ist ein Zirbener eh mehr Medizin als Genuss *ggg*
    Wenn´s einem wo besonders gefällt, warum sollte man dann etwas anderes ausprobieren und möglicherweise einfahren? Ich finde, wenn man an einem Ort schon ein paar Mal Urlaub gemacht hat, dann wird diese Gegend schon fast ein bisschen "Zuhause" und man fühlt sich gleich bei der Ankuft daheim :-)
    Liebe Grüße Babsy

    AntwortenLöschen