Montag, 18. Februar 2013

Gefühle geknetet

Wir haben ja schon mal Gefühle mit Knete
geformt und dargestellt.
Im www.zaubereinmaleins.de
habe ich neue anspechende Vorlagen gefunden:
 


 Die Kinder achten dabei auch auf Details
wie Tränen oder Augenbrauen.


Kommentare:

  1. liebe Sandra
    wieder genial
    und wie genau die Kinder es erarbeiten ...toll
    guten Start in die neue Woche
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial!! Ich glaube, ich muss für morgen noch ein paar gesichtslose Gesichter zeichnen :-) dem schnecki wird das Spaß machen! Lg babsy

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich wieder sensationell. Da können die Kinder Gefühle mit verarbeiten und man sieht es sehr deutlich an den Beispielgesichtern !!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  4. Wie genau Kinder beobachten!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Sache! :)
    Wo genau findet man denn dort diese Vorlagen?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus!
      Wie oben schon geschrieben auf www.zaubereinmalens.de

      VG Sandra

      Löschen