Freitag, 28. Dezember 2012

Einfache Sterne falten

Hier nun unsere heurigen Weihnachtsgeschenke:
Sterne ganz schnell und einfach hergestellt,
aber sehen wunderschön aus.

Und sie sind praktisch zusammenfaltbar,
und somit auch gut aufzubewahren.

Und hier habe ich für euch einen Link
zum Nachbasteln:
Eine ganz tolle Anleitung!

33 Zaubersterne sind es dann geworden
Zum Teil aus Faltpapier, zum Teil aus Designpapier.
Aber es ging mit Schneidemaschine und braven
Weihnachtswichteln wirklich ganz schnell und einfach.
Meine Masse waren übrigens 6x6cm, 
da ich keine inch messen kann.

Kommentare:

  1. liebe Sandra
    toll eure Sterne, sehen zauberhaft aus
    und in jeder Quadrat-Größe zu machen
    liebe Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    Deine Helferlein und Du, Ihr ward nicht nur mega fleißig, es sind auch wunderschöne Sternderln entstanden. Ich liebe sie ebenfalls sehr und werde mir wohl doch für nächstes Jahr um Deine helfenden Hände bei Dir frühzeitig ansuchen *lach* !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. schade für weihnachtssterne schon fast zu spät aber ich werde schneesterne daraus machen danke super idee übrigens 1 inch sind 2,54 cm guten rutsch ins neue jahr und weiter so gruss jana eine ,,stöbertante,, aus berlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jana!
      Das ist eine gute Idee!
      Sehen sicher als Schneesterne auch gut aus.
      VG Sandra

      Löschen
  4. da waren deine Wichtel aber brav
    die Sterne hab ich heuer gemacht, allerdings nicht so viele

    AntwortenLöschen