Mittwoch, 7. November 2012

Kann Wasser bergauf fließen?

Eigentlich ja nicht!
Aber es geht doch:

Ein Glas mit Wasser füllen  und etwas höher stellen
 Dann den Strohhalm mit Knick in das volle Glas halten
und daran saugen 
Ist der Strohhalm mit Wasser gefüllt, 
halte das Ende an dem du gesaugt hast zu.
Stell den  Strohhalm in das noch unbenutzte Glas 
und mach die Öffnung frei.

Und schon fließt das Wasser bergauf und dann bergab in das Glas.

Die Wasserteilchen im längeren Teil ziehn sozusagen das Wasser
im kürzeren Teil des Strohhalms, mit sich.

1 Kommentar:

  1. wow ...toll was ihr so alles probiert und es funktioniert
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen