Sonntag, 18. November 2012

Experiment mit Wasser, Pfeffer und Spülmittel

Für dieses Experiment benötigt man:
Wasser
Pfeffer
Spülmittel


Erst streut man den Pfeffer auf das Wasser
und siehe da, er schwimmt.

Das hat mit der Oberflächenspanneng des Wassers zu tun.
Wasser trägt den Pfeffer.

Gibst du aber einen Tropfen Spülmittel darauf, 
schwimmt der Pfeffer sofort zur Seite.
Das Spülmittel zerstört die Oberflächenspannung des Wassers.


Kommentare:

  1. Und wieder ein besonderes Ereignis zum Lernen für Eure Kinder, wobei so mancher Erwachsene dabei auch noch was lernen kann !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    ich glaube deine Kinder werden alles Physiker oder Chemiker ......:-)
    bei euren tollen Versuchen
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke mal ALLE Kinder sind Forscher und Entdecker und lieben Experimente! Diese Versuche habe ich mit meinen beiden Kindern gemacht!
    VG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wieder ein spannendes Experiment! Du sprühst förmlich vor Ideen. Danke! Das gibt mir Anregung wieder einmal zu experimentieren mit den Kindern.
    Liebe Grüße
    lillibeth

    AntwortenLöschen