Mittwoch, 31. Oktober 2012

Orangenlicht für Halloween

Marc mochte so gerne eine Kürbislaterne schnitzen,
aber leider hatten wir keinen Kürbis.
Erst wollte er einen Apfel schnitzen,
aber ich fand das passte nicht so gut.

Also presste ich eine Orange aus
und er schnitzte das Gesicht:



Klein aber fein!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sandra,

    hübsch sehen die Orangenlichtlein aus und der Duft ist auch wunderbar !!!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sandra
    ja und es duftet so gut und sieht doch herrlich aus ...wunderschöne Tischdeko
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Und hält mit sicher länger wie ein Kürbis :-) ich riech die Orange bis zu mir duften. Tolle Idee!
    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen