Samstag, 26. Mai 2012

Lebensbaumkreis Cobenzl


Hier ein Blick auf den Lebensbaumkreis.
Jedem Geburtsdatum ist ein Baum zugeordnet-
sein Lebensbaum
Über Schmetterlingswiesen ging es dann
hinein in den Wald.
Knorrige alte Bäume luden ein zum Verweilen und Spielen.
 Und auch zum Balancieren.
Sogar den Kuckuck konnten wir hören.

Wir schlossen die Augen, und ich führte die Kinder 
an einem langen Seil vorsichtig durch den Wald.
Da gab es allerhand zu erfühlen und ertasten 
- mit den Füßen - über Stock und Stein, 
durch das raschlende Laub.


Und dann waren noch die Walddetektive unterwegs und suchten:
etwas Hartes, etwas Weiches,
etwas Langes, etwas Spitzes und etwas Rundes. 
 Schließlich überraschte uns am Heimweg dann doch der Regen.
Aber DAS machte UNS ja nix aus! :-)


Kommentare:

  1. oh Sandra
    das ist ja ein tolles Erlebnis,
    und nach dem Motto Augen zu und durch :-)
    ich wünsche dir ein erholsames und sonniges Pfingstwochenende
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Servus Sandra,

    da habt Ihr wieder einen tollen Tag im Wald mit all seinen Entdeckungen gemacht. Ich finde es für Kinder einfach toll !!!

    Herzliche Pfingstgrüße mit viel Sonne wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee und den Kindern hat es bstimmt super gut gefallen.

    Schön sieht es da aus.

    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen