Donnerstag, 12. Januar 2012

Zuckersüße Teelichter

Heute zeige ich Euch eine zuckersüße Idee:


Dieses Teelicht wurde aus Würfelzuckerstücken gebaut. Dazu werden die Würfel im Kreis angeordnet und  in der zweiten Reihe versetzt darauf geklebt. Als Kleber benutzten wir eine dicke Masse aus Staubzucker und ein wenig Wasser.
Im Dunkeln leuchten sie wunderschön und verbreiten eine gemütliche Stimmung!

Kommentare:

  1. Uiiii, das schaut toll aus und leuchtet
    wunderschön !!!!

    Lieben Gruß Renae

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee. Ich kenne die Laternen mit Schneebällen, aber mangels Schnee ist das eine mehr als tolle Lösung.Und außerdem kann man das drinnen anwenden. Super!
    Liebe Grüße
    lillibeth

    AntwortenLöschen
  3. das ist mal wirklich eine gute idee und schaut toll aus!
    vielen dank für deinen besuch bei mir!
    herzliche grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  4. Oh diese Idee gefällt mir ausgesprochen gut!!!
    Ein bisschen Iglustimmung ; )
    Wünsche dir einen fröhlichen Tag
    ♥-lich Smilla

    AntwortenLöschen