Sonntag, 4. Dezember 2011

Wär´ der Krampus etwas klüger ...


Ich glaube den Krampus kennt kaum mehr ein Kind in Österreich. Am Land begleitet der Krampus in manchen Orten noch den Nikolaus, aber wirklich fürchten müssen die Kinder sich nicht vor ihm.
Und außerdem können sie ja auch aus vollem Halse singen:

Nach einer Melodie von
"Das alte Haus von Rocky Docky" 

Wär´der Krampus etwas klüger 
ging er auch von Haus zu Haus, 
teilte Äpfel aus und Nüsse, 
wie der liebe Nikolaus. 

Refrain: 
Ha, ha, ich kann nur drüber lachen, 
das weiß doch jedes Kind, 
das Krampusse wie andre, 
ganz normale Menschen sind.   

Wär der Krampus etwas klüger,
er hüpfte nicht wie wild herum, 
 tät die Kinder nicht erschrecken, 
doch der Krampus der ist dumm. 

Refrain: 
Ha, ha, ich kann nur drüber lachen, 
das weiß doch jedes Kind, 
das Krampusse wie andre, 
ganz normale Menschen sind.



Lieber Krampus gib doch zu,
keiner schwindelt so wie du!
Schwanz und Hörner sind nicht echt,
findest du das ist gerecht?
Machst uns manchmal damit Angst,
wenn du mit der Kette tanzt.
Meinst du nicht es wäre fein,
auch mal lieb und nett zu sein?
Also gib die Maske runter,
zeig uns wer steckt wohl drunter.
Denn ein schlauer Mensch der spricht:
Den echten Krampus gibt es nicht!!!

1 Kommentar:

  1. Danke für die Ideensammlung, das ist ein passendes Lied *gefällt mir* sagt man auf FB :-)
    L.G. Gabi

    AntwortenLöschen