Freitag, 9. Dezember 2011

Lebkuchen

Jedes Jahr im Advent backen wir Lebkuchen mit den Kindern. Mal Sterne, mal Männchen oder auch verschiedene Formen. Das Rezept ist aber immer das selbe:

Zutaten:
900g Mehl
300g Zucker
3 Eier
1 gestrichener Esslöffel Natron
250g Honig
100g Butter
1Packung Lebkuchengewürz


Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und eine ¼ Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche, nicht zu dünn, ausrollen und Kekse ausstechen.
Bei 180° Heißluft im Backrohr backen.
Nach dem Auskühlen in einer Keksdose mit einem Stück Apfel aufbewahren, so wird er schön weich und saftig.

Natürlich wurde der Lebkuchen auch verziert mit Zuckerguss und Zuckerstreusel:
 Und die Teile die nicht verzehrt wurden dienten zur Dekoration:

Kommentare:

  1. Einfach toll, dein Bericht und deine anschaulichen Fotos.

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich bin überaus begesitert von den Werken der Kinder und vor allem, wie Ihr es mit ihnen erarbeitet. Solche "Tanten" könnte sich jedes Kind nur wünschen - gratuliere Euch herzlichst !

    Lieben Gruss Renate

    AntwortenLöschen